Warum in die Ferne schweifen,
wenn die Meister sind so nah.
 
Matthias Wahls (geboren 25.01.1968 in Hamburg) ist nicht nur wegen seiner lehrreichen Publikation " modernes Skandinavisch" bekannt,
sondern vielmehr als "Gesamtdeutscher Meister 1996 in Dudweiler und 1997 in Gladenbach, darüber hinaus seit 1989  als Großmeister berühmt und erfolgreich.
 
Auch in der Spanischen Partie zeigte er sein Angriffstalent. In Malmö setze er den isländischen Meister schon nach 22 Zügen matt - in einer Variante die
einst Robert Hübner als Schwarzer gegen Theodor Schleich erfolgreich anwandte!
 
Matthias Wahls  vs. S.Bjarnason, Malmö 1985
 
120620191511
 
Wie lange benötigen Sie um die Stellung nach dem 18ten Zug mit Weiss  zu gewinnen.?
Die komplette Partie ,einschliesslich des schwarzen "Bauerngewinnes" und der forcierten Mattführung finden Sie auf: